E-Trolley für die Zustellung

Eine kräftige Unterstützung für die Zustellung zu Fuß

Für die Zustellung zu Fuß und für Personen mit eingeschränkter Mobilität bietet der elektrisch angetriebene Zustellwagen erhebliches Potential um Zeit im Zustellprozess einzusparen und den Mitarbeiter zu unterstützen. Er bietet darüber hinaus die Möglichkeit, ein höheres Volumen und ein größeres Gewicht in einer Zustelltour zu transportieren.

 

Er hat eine ganze Reihe an Vorteilen für die Zustellung von Post, Zeitungen oder Warensendungen: 

  • per Knopfdruck unterstützt der Motor den Nutzer
  • er ist handlich und kompakt
  • Aufgrund der verwendeten Materialien ist der Wagen äußerst robust und sehr zuverlässig. Die Waren sind in der Ladebox vor Regen und Wind geschützt
  • Große Räder sorgen auch bei rutschigem Untergrund für einen guten Antrieb

Aufgrund der Motorunterstützung können Sie Fußgänger-Zustelltouren neu denken, denn im Gegensatz zu händisch betriebenen Wagen kann der Elektro-Wagen deutlich mehr Gewicht transportieren.

Damit die Ladung sicher verstaut werden kann, ist der Laderaum abschließbar. Ein Regalboden hilft dabei, dass die Ladung sortiert bleibt und Postkisten oder Zeitungspakete übersichtlich eingeladen werden können.

 

Geschwindigkeit Von 2 bis 7km/h
Tiefe 66 cm
Breite 85 cm
Höhe 112 cm
maximale Zuladung 200 Liter, 60 kg
Eigengewicht ca. 40 kg
Reichweite 15 km
Batterie Lithium Ionen, 10 Ah
Ladegerät Extern, 230 Volt Steckdose benötigt

Die Französische Post „La Poste“ setzt den Wagen bereits sehr erfolgreich ein.